Schließen

Sie sind hier:

Fussballsommercamp in Schierloh

Noch einige freie Plätze...

Vom 6.-9.8.2018 bietet die Fussballjugendabteilung ein Fussballcamp auf der Sportanlage in Schierloh für 6-13jährigeJungen und Mädchen an. Beginn ist an allenSommercamp

allen drei Tagen um 10 Uhr. Ende ist gegen 16 Uhr. Vormittags und nachmittags gibt es ein abwechslungsreiches Fussballprogramm. Mittags werden die Kinder verpflegt , Getränke und Snacks gibt es zwischen den Trainingseinheiten. Am 4. Tag geht es mit dem Bus nach Dortmund ins Deutsche Fussballmuseum. Mit einer  Führung speziell für Vereine können die Kinder interessante Dinge zum Fussball in Deutschland entdecken. 

Weitere Infos erhaltet Ihr unter 05451 17754

 Für die Fahrt zum Fussballmuseum können interessierte Eltern, Geschwister oder Freunde mitfahren. Kosten für die Fahrt und den Eintritt belaufen sich auf 25 Euro. Anmeldungen auch an die Geschäftsstelle.

 

Erfolgreichste C2 beendet Saison 2017/2018

2018 C2 Abschluss 640

Die C2 der Arminia hat sich unter den C1 Mannschaften in der Kreisliga A mit Platz 4 erfolgreich durchgesetzt. Die Mannschaft ist damit die erfolgreichste C 2 seit den Aufzeichnungen und tritt nun als neue C1 in der Bezirksliga an.Trainer Christian Reuter und Daniel Boss sowie der scheidende Kapitän Tom Leißing dankten den Eltern für Ihr Engagement und alle zusammen feierten den Saisonabschluss im Arminenstadion.

Ein tolles Team geht und eine neue Mannschaft wächst zusamnen, sind sich alle sicher.

C1 macht Aufstieg in die Bezirksliga perfekt

C1 Aufstieg 2018

Nach dem 3:0-Auftaktsieg gegen die SpVg. Beckum II traf unsere C1 am Samstag auf den Herzebrocker SV, der nach der 0:5-Heimpleite gegen den 1. FC Nordwalde im ersten Spiel der Aufstiegsrunde zur Bezirksliga bereits mit dem Rücken zur Wand stand. Wer nun aber ein echtes Aufbäumen des Gegners gegen das drohende Aus erwartet hatte, sah sich sehr schnell getäuscht. Vielmehr war es die Arminia, die von Beginn an spielerische Akzente setzte und zu einer Vielzahl an Chancen kam. Bereits nach etwa zehn Minuten zappelte dann auch das Leder zum ersten Mal im gegnerischen Tor. Lewin Wienecke hatte eine schöne Hereingabe von David Praetorius volley verwandelt. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit spielte der Vertreter aus dem Kreis Gütersloh zwar gefällig nach vorne, ohne jedoch echte Torgefahr auszustrahlen. Auf der anderen Seite versuchte die Arminia das Ergebnis zu erhöhen, hatte bei zwei Lattentreffern jedoch Pech. So ging es mit dem knappen Vorsprung in die Pause.

Aufstiegsrunde zur Bezirksliga:
C1 gewinnt Auftaktspiel in Beckum und erwartet nun den Herzebrocker SV

Das Daumendrücken hat geholfen! Unter schwierigen äußeren Bedingungen gelang unserer C1 am vergangenen Samstag ein wichtiger Auftaktsieg bei der SpVg. Beckum II. Fast über die gesamte Spielzeit schien die Sonne bei nur geringer Luftbewegung und 25°C Außentemperatur ungehindert auf den zu bespielenden Kunstrasenplatz und verwandelte diesen nahezu in einen Glutofen. So kam es unserem Team zugute, dass David Praetorius bereits nach fünf Minuten ein beherztes Solo zur frühen Führung abschließen konnte. Dadurch konnten die Jungs im weiteren Verlauf des Spiels aus einer sicheren Verteidigung heraus auf ihr bekannt gefährliches Konterspiel setzen. Das Team aus Beckum nahm dann auch das Spiel in die Hand, ohne jedoch echte Torgefahr auszustrahlen. Nur ein einziges Mal musste unser Torwart Elia Léon-Kettner bei einem Fernschuss ernsthaft eingreifen und lenkte den heranfliegenden Ball mit einer Faust über die Torlatte. Da auch unsere Jungs zunächst aus den sich bietenden Möglichkeiten kein Kapital schlagen konnten, blieb es bis zur Halbzeit beim Spielstand von 1:0 für die Arminia.

28. Sparkassen-Sommerturnier für E- und F-Junioren 2018 der DJK Arminia Ibbenbüren

EF 18 01

Dann rollt sie, die La-Ola-Welle im weiten Stadion-Rund in. Und sie will gar kein Ende nehmen. Turnierleiter Frank Vosseberg versucht, sie nach drei Runden zu stoppen. Keine Chance. An die 500 Kinder machen weiter und schreien sich dabei fast die Seele aus dem Leib. Mit dieser Aktion wollen sie sich für die Top-Organisation des 28. Sparkassen-Sommerturniers der DJK Arminia Ibbenbüren bei den Organisatoren, Trainern, Eltern und allen anderen bedanken, die dieses Event möglich gemacht haben. „Voosi“ ist baff und sichtlich gerührt, und er bestätigt: „Es gab einige Probleme, auch das Wetter hat zunächst ja nicht so ganz mitgespielt. Aber insgesamt war es einfach ein klasse Turnier.“

EF 18 02

Das verdeutlichte auch Arminia-Vorsitzender Franz-Josef Bronswick bei der großen Siegerehrung am Sonntagnachmittag. Als der Hit „conquest of paradise“ von Vangelis durch die Lautsprecher dröhnte, dürfte den meisten Anwesenden in Schierloh ein kaltes Schauer über den Rücken gelaufen sein. Die E- und F-Junioren-Kicker zogen nach olympischem Vorbild ins Stadion ein und bildeten mit der Siegerehrung den Abschluss des 28. Sparkassen-Sommerturnieres, das von der Stimmung und Atmosphäre her als eines der schönsten in die Turniergeschichte der DJK Arminia eingehen dürfte. Lobende Worte und Medaillen gab es für alle Spielerinnen und Spieler, denn die Leistungen der Nachwuchskicker waren an beiden Tagen hervorragend.

 „Nur mit einem funktionierenden Orgateam kann man eine solche Veranstaltung auf die Beine stellen. Da kann man allen freiwilligen Helfern gar nicht genug danken“, erklärten „Voosi“ und Franz-Josef Bronswick unisono. Zahlreiche Helfer haben mit Auf- und Abbau sowie Durchführung unzählige Stunden investiert. Stellvertretend für alle „Unterstützer“ wurden Jörg Vosseberg für 25-jährige ehrenamtliche Mitarbeit und Manni Elbers für 20 Jahre ausgezeichnet.

weitere Bilder vom Turnier

Aufstiegsrunde zur Bezirksliga: C1 spielt bei der SpVg. Beckum II

Nachdem unsere C1 bereits das Double aus Kreispokal und Kreismeisterschaft in dieser Saison geschafft hat, kann sie nun die Saison durch den Aufstieg in die Bezirksliga endgültig krönen. An den kommenden drei Samstagen trifft das Team auf die Meister aus den Fußball-Kreisen Beckum, Gütersloh und Steinfurt. Leider muss unsere Mannschaft dabei zweimal auswärts und jeweils auf noch immer ungewohntem Kunstrasen antreten. Die erste Reise führt unsere Jungs dabei in den Süden des Kreises Warendorf zur C2 der SpVg. Beckum.

Übergabe der Fussball C-Lizenz an 8 Jungtrainer

Am vergangenen Dienstag hatte der Jugendvorstand die 8 frischgebackenen Jungtrainer in den Jugendraum zur Lizenzübergabe eingeladen. Vom VErband kam der Lehrgangsleiter Alex Lüggert in Doppelfunktion, der u.a. Klaus Weiling vom FLVW vertrat. Der Jugendleiter Sebastian Wiße begrüsste die 8 Jugendliche sowie Barbara Bischoff-Heeke als Initiatorin und den Vereinsvorsitzenden Franz Josef Bronswick. Dieser richtet auch ein paar Worte an die Jugendliche und betonte wie wichtig das ehrenamtliche Engagement im Verein ist. IMG 0019

Anschließend bekamen die Jugendliche die Fussball C-Lizenz überreicht. Alle Jugendliche sind bereits als Trainer und Co Trainer im Verein aktiv. Es sind dies:

Leo Benninghaus, Niklas Dierkes, Jan Luca Gütt, Michel Heeke, Julian Hirsch, Maximilian Meyknecht, Pascal Schmiedel, Hannah Ruten, Sean Fricke ( Laggenbeck) EBenso freuen durften sich Arne Rohlmann und Tobias Kipp, die im Rahmen der C-Lizenzausbildung das Junior Coach Zertifikat erworben haben.

Deutsches Sportabzeichen erwerben bei der DJK Arminia Ibbenbüren

Maskottchen DOSB 3Die Leichtathletikabteilung öffnet ab Juni jeden Mittwoch ab 18.00 Uhr die Tore der Sportanlage in Schierloh, um allen Interessierten die Möglichkeit zu bieten, für das Deutsche Sportabzeichen zu trainieren. Erfahrene Übungsleiter sind vor Ort, geben Trainingsempfehlungen sowie Hilfestellungen und nehmen zu vereinbarten Zeiten die Leistungsnachweise ab.

Datenschutzerklärung

Es freut uns, dass Sie sich für unser Online-Angebot interessieren und möchten Ihnen einige Hinweise zu der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Aufrufs und der Nutzung unserer Website zur Verfügung stellen:

Verantwortlicher im Sinne des Artikel 4 Datenschutz-Grundverordnung:

DJK Arminia Ibbenbüren e. V.
Vertreten durch:

  • Franz-Josef Bronswick
  • Hubert Hüls

Gravenhorster Straße 232
49479 Ibbenbüren
Telefon: 05451 - 44401
Telefax: 05451 – 44402

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geltungsbereich

Im Folgenden werden Ihnen Informationen zu Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch DJK Arminia Ibbenbüren e. V. zur Verfügung gestellt.

Erläuterung der Begriffe

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person („Betroffener“) beziehen. Eine Person gilt auch dann als bestimmbar, wenn durch indirekten Bezug auf diese zurückgeschlossen werden kann.

Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Profiling

Profiling ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere, um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftlicher Lage, Gesundheit, persönlicher Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

Pseudonmisierung

Pseudonymisierung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

 Verantwortlicher

 Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet; sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

Dritter

Ein Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

Einwilligung

Eine Einwilligung ist jede von der betroffenen Person jede freiwillig für den bestimmten Fall, in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

Wie wird mit personenbezogenen Daten verfahren?

Zu Ihren personenbezogenen Daten gehören beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse oder Ihre Telefonnummer. Ebenso sind auch persönliche Interessen, wie bereits besuchte Internetseiten personenbezogene Daten.
Eine Erhebung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt nur, wenn dies vom Gesetzgeber eindeutig und ausdrücklich erlaubt ist, oder Sie uns zuvor nachweisbar eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben.

Welche Daten werden erhoben?

Bei Zugriff auf unsere Internetseite werden durch uns bzw. unseren Provider automatisiert Informationen erfasst. Bei diesen genannten Informationen handelt es sich jedoch lediglich um sog. (Server-) Logfiles, welche eine Identifizierung Ihrer Person nicht ermöglicht.

Folgende Daten werden bei Ihrem Besuch auf unserer Homepage erfasst:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

Die Erfassung der zuvor genannten Daten bzw. Informationen in sog. Logfiles ist notwendig um die Aufrechterhaltung des Serverbetriebs zu gewährleisten. Wir nutzen die uns zur Verfügung gestellten Informationen um unseren Internetauftritt hinsichtlich der Nutzerfreundlichkeit zu optimieren. Beim Verdacht rechtswidriger Nutzung behalten wir uns das Recht vor, die Log-Files nachträglich zu kontrollieren. Somit liegt auch ein berechtigtes Interesse unsererseits an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO vor.

Ferner erfolgt eine Speicherung der Daten (Logfiles) auf unserem System. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.
Sobald die Daten für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind, werden diese gelöscht. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Spätestens nach sieben Tagen werden die Daten im Falle einer Speicherung in Logfiles gelöscht. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder anonymisiert, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Users nicht mehr möglich ist.

Aufgrund der Erfordernisse zur Erfassung und vorübergehenden Speicherung der genannten Daten in Logfiles besteht hiermit keine Widerspruchsmöglichkeit gegen die beschriebene Verarbeitung.

Kontaktaufnahme per E-Mail

Eine Kontaktaufnahme über unsere bereitgestellten E-Mail-Adressen möglich. Eine Speicherung der mittels E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten wird von unserer Seite durchgeführt. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Für Anfragen bezogen auf die Speicherung, Korrektur und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verwenden Sie bitte die oben genannten Kontaktdaten.

Eine Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen einer Übersendung einer E-Mail besitzt ihre Rechtsgrundlage in Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Bei Abschluss eines Vertrages auf Anfrage Ihrer E-Mail ist eine zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO vorhanden.

Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt darin auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Sobald diese Daten für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind, werden diese gelöscht. Für die personenbezogenen Daten, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn der betroffene Sachverhalt in dieser Konversation abschließend mit Ihnen geklärt ist. Bei Vorliegen gegebenenfalls zusätzlicher gesetzlicher Aufbewahrungsfristen werden diese Daten spätestens mit Ablauf dieser Aufbewahrungsfristen von unseren Systemen gelöscht.

Gerne informieren wie Sie auf Anfrage über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu Ihrer Person und löschen oder korrigierten diese auf Ihre Anforderung, vorausgesetzt es stehen der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegen. In diesem Fall kann gegebenenfalls eine Konversation nicht weitergeführt werden.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Die Inhalte, Dienste und Leistungen auf unserer Homepage werden zum Teil durch Dritt-Anbieter zur Verfügung gestellt. Dies sind z.B. Karten von Google Maps oder Grafiken und Bilder anderer Dienste. Zur Darstellung dieser Inhalte ist meist die Übermittlung Ihrer IP-Adresse notwendig. Somit kann der eingesetzte Dritt-Anbieter unter Umständen Ihre IP-Adresse wahrnehmen.
Wir sind bemüht ausschließlich Anbieter einzusetzen, welche die IP-Adresse nur zum Zweck der Bereitstellung der Dienste nutzen. Darauf haben wir jedoch keine Möglichkeit Einfluss zu nehmen. Speichern bestimmte Drittanbieter Ihre IP-Adresse, weisen wir Sie im Rahmen dieser Datenschutzerklärung darauf hin.

Google Maps

Im Rahmen unserer Website wird Google Maps API, einen Kartendienst der Google Inc. ("Google"), zur Darstellung einer interaktiven Karte sowohl zur Vervollständigung unserer Kontaktinformationen, als auch im Rahmen der Händlersuche eingesetzt. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden.

Google wird die durch Google Maps gewonnenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Es ist davon auszugehen, dass Ihre IP-Adresse durch Google nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung gebracht wird. Trotzdem wäre es technisch möglich, dass Google aufgrund der erhaltenen Daten eine Identifizierung zumindest einzelner Nutzer vornehmen könnte. Es wäre ebenfalls möglich, dass Ihre personenbezogenen Daten und Persönlichkeitsprofile der Website von Google für andere Zwecke verarbeitet werden könnten, auf welche wir keinen Einfluss haben und haben können.
Sie haben natürlich die Möglichkeit, den Service von Google Maps zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern. Dazu deaktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige nicht nutzen können.
Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html.

Ferner finden Sie weitere Informationen zum Datenschutz unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Google-Kalenders

Auf dieser Website wird der Kalender von Google verwendet, welcher von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. betrieben wird. Der Nutzer erklärt sich durch die Nutzung des Angebots mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google, seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen sind den Seiten des Anbieters zu entnehmen.https://policies.google.com/privacy?hl=de

YouTube

Auf dieser Website werden Videos der Plattform “YouTube” des Drittanbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA eingebetten. Der Nutzer erklärt sich durch die Nutzung des Angebots mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google, seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden.

Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/.

Cookies

Auf unserer Homepage werden sog. Cookies eingesetzt. Dabei handelt es sich um kleinste Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. In diesen Cookies sind Informationen zu Ihrem Browser, Ihrer IP-Adresse, der Internetverbindung und Ihrem Betriebssystem enthalten. Die zuvor genannten Informationen werden durch uns nicht an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Zustimmung mit personenbezogenen Daten verknüpft.
Die zuvor genannten Cookies dienen dazu die Informationen und Angebote auf unserer Homepage benutzerfreundlich zu gestalten um Ihnen eine möglichst komfortable Nutzung unserer Homepage zu ermöglichen.
Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.
In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt:

  • Sitzungsinformationen
  • Häufigkeit von Seitenaufrufen
  • Inanspruchnahme von Website-Funktionen

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies basiert auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.
Ihre durch technisch notwendige Cookies erhobenen Daten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.
Die Verwendung der Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität unserer Website und ihre Inhalte zu verbessern. Durch die Analyse-Cookies erfahren wir, wie die Website genutzt wird und können so unser Angebot stetig optimieren.
In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Sie können die Nutzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit unterbinden indem Sie in Ihrem genutzten Internetbrowser den Einsatz von Cookies deaktivieren. Sie würden damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Natürlich können auch bereits gesetzte Cookies über Ihren Internetbrowser oder entsprechende Softwareprogramme (z. B. Anti-Viren-Software) gelöscht werden. Wir weisen darauf hin, dass bei Deaktivierung der Cookie-Funktion ggf. nicht alle Funktionen unserer Homepage vollumfänglich nutzbar sind.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Neben dieser Webpräsenz unterhalten wir weiterhin Onlinepräsenzen in sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter. Diese werden zur Kommunikation mit den Vereinsmitgliedern sowie Interessenten genutzt. Entsprechende Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien entnehmen Sie bitte beim jeweiligen Betreiber. Soweit nicht anders verarbeitet werden wir diese innerhalb von Konversationen mit Nutzern (in der Regel durch Beiträge oder privaten Nachrichten) erhobenen Daten weiterverarbeiten.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Einwilligung in die Verarbeitung

Eine Einwilligung der Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten erfolgt auf Basis des Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Erforderlichkeit der Verarbeitung

Bei Erforderlichkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, zum Beispiel zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen als Vertragspartner, oder zur Erbringung einer Leistung, wie der Lieferung von Waren an Ihre Adresse, beruht die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Artikel 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Sollte die Verarbeitung zur Erfüllung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sein, zum Beispiel bei Anfragen zu unseren Leistungen, gilt ebenfalls Artikel 6 Abs. 1 lit. B DSGVO.

Erfüllung rechtlicher Pflichten

Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einer rechtlichen Pflicht unterliegt, zum Beispiel zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, dann erfolgt eine Verarbeitung auf Basis von Artikel 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

Erfüllung lebenswichtiger Interessen

Wenn lebenswichtige Interessen Ihrerseits die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten notwendig macht, basiert diese Verarbeitung auf Artikel 6 Abs. 1 lit. d DSGVO.

Berechtigtes Interesse

Wenn zu den vorher genannten Verarbeitungsgrundlagen keine Rechtmäßigkeit zu Grunde liegt, ist ggf. eine Verarbeitung auf Basis von Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO möglich. Sollte unser Verein ein berichtigtes Interesse daran haben, Ihre Daten zu verarbeiten und dieses Interesse sorgfältig gegenüber Ihrem schutzwürdigen Interesse abgewogen haben, können Ihre Daten ebenfalls auf dieser Grundlage verarbeitet werden (Erwägungsgrund 47 Satz 2 DSGVO).

Umsetzung der Datensparsamkeit

Ihre personenbezogenen Daten werden entsprechend der Anforderungen an die Datenminimierung und Speicherbegrenzung nur so lange gespeichert, wie es erforderlich oder vom Gesetzgeber vorgeschrieben ist (Aufbewahrungs- und Speicherfristen). Bei Entfall des  genannten Zweckes zur Verarbeitung erhobener Informationen oder bei Ende der Speicherfrist, sperren oder löschen wir Ihre Daten.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung und Widerspruch

Es besteht ein Recht Ihrerseits auf Wunsch unentgeltlich eine Auskunft, über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, anzufordern und/oder eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Ausnahmen: Es handelt sich um die vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder die Daten unterliegen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht.
Für diese Zwecke kontaktieren Sie uns bitte über die in dieser Datenschutzerklärung angegebene Kontaktmöglichkeit.

Recht auf Auskunft

Liegt eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vor, können Sie über folgende Informationen Auskunft verlangen:

  1. die Verarbeitungszwecke;
  2. die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden;
  3. die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen;
  4. falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer;
  5. das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
  6. das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde
  7. wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten;

Bei Übermittlung von personenbezogenen Daten in ein Drittland besitzen Sie das Recht Auskunft darüber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. In diesem Zusammenhang können Sie verlangen, über die geeigneten Garantien gem. Art. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

Recht auf Berichtigung bzw. Vervollständigung

Bei unrichtigen oder unvollständig gespeicherten personenbezogenen Daten, besitzen Sie das Recht von uns eine Berichtigung oder Vervollständigung zu verlangen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht unter den folgenden Voraussetzungen die Einschränkung der Verarbeitung der betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen:

  1. die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von der betroffenen Person bestritten wird, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen,
  2. die Verarbeitung unrechtmäßig ist und die betroffene Person die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnt und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt;
  3. der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, die betroffene Person sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt, oder
  4. wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

Wurde die Verarbeitung der betreffenden personenbezogenen Daten eingeschränkt, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.
Wurde die Einschränkung der Verarbeitung nach den o.g. Voraussetzungen eingeschränkt, werden Sie von uns unterrichtet bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

Recht auf Löschung

Löschungspflicht

Sie können von dem Recht auf Löschung Ihrer Daten Gebrauch machen. Dann sind wir verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

  1. Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
  2. Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  3. Sie legen gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  4. Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  5. Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
  6. Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.

Information an Dritte

Wenn wir die betreffenden personenbezogenen Daten öffentlich gemacht haben und wir gem. Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet sind, so treffen wir unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung

Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie als betroffene Person von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.

Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist

  1. zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
  2. zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde;
  3. aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit gemäß Art. 9 Abs. 2 lit. h und i sowie Art. 9 Abs. 3 DSGVO;
  4. für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gem. Art. 89 Abs. 1 DSGVO, soweit das unter Abschnitt a) genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt, oder
  5. zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Um eine Datensperre jederzeit berücksichtigen zu können, ist es erforderlich, die Daten für Kontrollzwecke in einer Sperrdatei vorzuhalten. Besteht keine gesetzliche Archivierungspflicht, können Sie auch die Löschung der Daten verlangen. Anderenfalls sperren wir die Daten, sofern Sie dies wünschen.

Recht auf Unterrichtung

Bei Geltendmachung des Rechtes auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung sind wir verpflichtet, allen Empfängern, denen die betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.
Ihnen steht uns gegenüber das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern

  1. die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO beruht und
  2. die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Bei Ausübung dieses Rechts haben Sie ferner das Recht, zu erwirken, dass die betreffenden personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Rechte und Freiheiten anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden.
Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die uns übertragen wurde.

Widerspruchsrecht

Es besteht ein Recht Ihrerseits, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.
Ein Widerruf Ihrer datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung steht Ihnen jederzeit rechtlich zu. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie besitzen als Betroffener im Sinne des Datenschutzes ein Beschwerderecht gegenüber der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde. Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wird, unterrichtet Sie über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

Gültigkeit unserer Datenschutzerklärung

Es hat jeweils die aktuelle Version der Datenschutzerklärung zum Zeitpunkt Ihres Besuches auf unserer Homepage Gültigkeit. Wir behalten uns vor, unsere Datenschutzerklärung in unregelmäßigen Abständen zu überarbeiten, um den aktuellen gesetzlichen Vorgaben und unserem Leistungsumfang zu entsprechen.

Stand: 24. Mai 2018