Schließen

Sie sind hier:

Toller 6. Platz bei den Westdeutschen Hallenmeisterschaften

Die C-Mädchen dürfen stolz auf sich sein. Nach zwei Tagen Fussball in der Sportschule Duisburg Wedau konnten sie das Turnier der besten 10 Teams aus Westdeutschland mit einer tollen Leistung auf dem 6.Platz beenden 2b4c733e 5ef6 4493 a514 16aa5adf3c1f DIe Anreise aller Teams erfolgte bereits am Samstagvormittag. Dort wurden zuerst die Gruppen ausgelost. So traf das Team der DJk in der Vorrunde auf den letzjährigen deutschen Meister, den 1.FC: Köln, das Team aus Gütersloh, auf die Vertretung von Bayer Leverkusen sowie die Sportfreunde Lowick.

 

Im ersten Spiel hieß der Gegner FSV Gütersloh, die man ja noch vom letzten Wochenende bei den Westfälischen Hallenmeisterschaften kannte. Die Mädchen der DJK begannen sehr nervös und hektisch und konnten nicht zu ihrem Spiel finden. Man ging zwar 1:0 durch Juelle Muthulingam in Führung, die nach einem fulminanten Torschuss von Mia Westmeier aufs Tor nachsetzte und den Ball über die Linie beförderte. Postwendend erzielten die Gütersloher  den Ausgleich. Das Spiel blieb hektisch und endete leider 3:1 für den FSV Gütersloh. Im zweiten Spiel traf die DJk Vertretung auf die Sportfreunde Lowick. Die Mädchen kamen  deutlich besser ins Spiel und konnten verdient gewinnen durch Tore von Juelle Muthulingam und Mia Westmeier. Am zweiten Spieltag hieß der  Gegner  Bayer04 Leverkusen,die mit ihrer U13  einen tollen Kombinationsfussball zeigten. Mit der Spielweise der Leverkusenerinnen kamen unsere Mädels gut zurecht und konnten mit 2: 0 Toren durch Mia Westmeier und Juelle Muthulingam  das Spiel für uns entscheiden. Im letzten Vorrundenspiel hieß der Gegner 1. FC Köln, der noch 4 Spielerinnen des letztjähirgen deutschen Meisters im Kader hatte. Es war ein schnelles Spiel, in dem man Köln durchaus Paroli bieten konnte . Am Ende hieß der Sieger zwar Köln, aber auch die Kölner Zuschauer bezeugten den Arminenmädchen eine tolle Leistung.

Damit war man als dritter der Gruppe hinter dem 1.FC Köln und Gütersloh für das Spiel um Platz 5 qualifiziert. Im Spiel um Platz 5 fehlte das letzte Quentchen Glück. Ein toller Erfolg für die C-Mädchen, 6.bestes Team aus Westdeutschland zu sein, auch wenn die Enttäuschung erst groß war.23de07a1 3d06 45a0 8dcd b5efbf3b8bfe

Sieger des Gesamtturniers wurde der 1.FC Köln nach einem 9m Schießen gegen den FSV Gütersloh. In der abschließenden Siegerehrung bekamen alle Teams eine Urkunde sowie einen Futsal. Ein tolles Erlebnis für alle beteiligten Mädchen und mitgereisten Eltern.18fbecdf 7312 4fd0 9a76 69b7c00decea