Schließen

Sie sind hier:

Aufstiegsrunde zur Bezirksliga: C1 spielt bei der SpVg. Beckum II

Nachdem unsere C1 bereits das Double aus Kreispokal und Kreismeisterschaft in dieser Saison geschafft hat, kann sie nun die Saison durch den Aufstieg in die Bezirksliga endgültig krönen. An den kommenden drei Samstagen trifft das Team auf die Meister aus den Fußball-Kreisen Beckum, Gütersloh und Steinfurt. Leider muss unsere Mannschaft dabei zweimal auswärts und jeweils auf noch immer ungewohntem Kunstrasen antreten. Die erste Reise führt unsere Jungs dabei in den Süden des Kreises Warendorf zur C2 der SpVg. Beckum.

 Während die C1 des Gegners in diesem Jahr den Aufstieg in die Landesliga perfekt machte, holte sich zeitgleich die 2. Mannschaft souverän die Kreismeisterschaft im Altkreis Beckum und unterstreicht dadurch die Stärke der dortigen Jugendabteilung. Schon allein deshalb ist dem Gegner mit Respekt zu begegnen. Ohnehin bezieht die Aufstiegsrunde ihren Reiz insbesondere aus dem Umstand, auf zumeist unbekannte Gegner zu treffen, deren Qualität nur schwer einzuschätzen ist. Im Westfalenpokal hat unser Team in diesem Jahr indes bereits mehrfach unter Beweis gestellt, dass es dieser Situation gewachsen ist.

Nun bleibt zu hoffen, dass unsere Jungs die etwa 80 km und 1 ½ Stunden lange Fahrt am kommenden Samstag gut überstehen und körperlich und geistig fit ins Spiel gehen. Da die beiden vorderen Plätze der Vierergruppe zum Aufstieg berechtigen, wäre natürlich ein Sieg im ersten Spiel äußerst hilfreich. Während hoffentlich möglichst viele Eltern, Verwandte und Freunde das Team begleiten und anfeuern, kann auch ein weit verbreitetes Daumendrücken in Ibbenbüren nicht schaden. Also, auf Jungs! Ihr packt das!